Titanfall: Hält der Hype? / Infos

Ein Spiel erscheint auf allen Konsolen oder ihr wollt darüber diskutieren, auf welcher es mehr Features hat oder besser aussieht. Hier geht's rund um GAMES und KONSOLEN!

Moderator: [RDC] Tooby

Titanfall: Hält der Hype? / Infos

Beitragvon Benutzer gelöscht » 12.03.2014 10:31

Irgendwie - so scheint es - braucht die Presse und das WWW ihren Game-Hype und scheinen ihn in Titanfall gefunden zu haben. Eigentlich auch kein Wunder, da weit und breit kein anderer angeblicher Kracher in Sicht ist. Würde Titanfall aus einem qualitativ zuverlässigen Hause kommen, gäbe es wenig Gründe auf den Hype nicht aufzuspringen. Aber hinter der großen Welle steckt EA - The Godfather Kagge-Maker. Einen Vollpreis für einen reinen Multiplayer zu verlangen, der ohne echten Story-Solo-Modus auskommen muss ist schon typisch EA-frech. Ich habe das Game in der Beta auf der X-One gesehen und von der Sache fand ich es nicht schlecht. Aber es war auch nicht mehr als das , was man sonst bei Games wie Halo oder Killzone im Set mit einer echten Solo-Kampagne als Zugabe bekommt.
Zu dem Kaufpreis gesellen sich dann noch einige DLC - was sonst.

In der letzten Zeit hatte man aber wenig über Inhalte und mehr über die Auflösung der Ballernummer diskutiert. Immer wieder war nicht klar in welcher Qualität das Game nun erscheinen wird und wie die finalen Texturen aussehen werden. Erst gestern wurde berichtet, dass die Auflösung der X-One bei 792p liegt. Full-HD geht anders und irgendwie würde ich jetzt mal gerne die 360-Version sehen. Sind es dort noch 720p oder müssen wir uns auf 480p (bzw. 360p) einstellen? Ober werden es 720p mit nur 21,7 fps? Bisher gibt es von der 360 Version weder Bilder noch Videos. Aktuell äußern sich ein paar Hype-Antreiber zur 360-Version:

"Glaubt mir, wir freuen uns drauf. Die Xbox 360 ist selbstverständlich auf allen Märkten etabliert - eingeschlossen der Top 13, auf denen auch die Xbox One ist, sind das über 48 Märkte. Für viele Regionen ist es daher DAS Spiel. Also haben wir zusammen daran gearbeitet, eine erstklassige Erfahrung zu liefern."
Quelle: Auszugsweise AreaGames


"DAS SPIEL" und "... eine erstklassig Erfahrung". Halten wir das mal so fest und freuen wir uns auf das Erscheinen der 360-Version. Erfahrungsgemäß haben die Macher ja immer die tollsten Gefühle und Eindrücke, die sich beim Kunden erst nach dem 3 - 5 Patch einstellen - wenn überhaupt.
Benutzer gelöscht
 


Beitragvon Benutzer gelöscht » 15.04.2014 08:05

Titanfall wird kein "Games on Demand"-Titel

14.04.14 - Electronic Arts gibt bekannt, dass Titanfall (Xbox One, Xbox 360) nicht als "Games on Demand"-Titel für Xbox 360 auf Xbox Live angeboten wird.

Auf seiner offiziellen Website schreibt EA: "Nach ausgiebigen Tests hatten wir das Gefühl, dass diese Version einfach nicht das echte Titanfall-Spielerlebnis wiedergibt. So entschieden wir uns dazu, keine Games on Demand-Version herauszugeben.

Wir haben nie offiziell bekanntgegeben, dass Titanfall über Games on Demand verfügbar sein würde. Und die Option, das Spiel auf diesem Wege zu kaufen, hätte nie angeboten werden sollen. Wir hoffen, dass unsere Spieler Verständnis für diese Entscheidung haben. Es ging uns dabei um Qualität und das bestmögliche Spielerlebnis für Titanfall."
Quelle: Gamefront


Iceman says: Oder so ausgedrückt: "Wenn wir es nicht hinbekommen das Game von Disc auf HD zu installieren, dann wird es auch nicht als Demand-Titel funzen."

Ehrlich gesagt weiß ich bisher nicht was die für einen Tanz um das Game machen. Ein Game, welches nicht mehr kann und nicht besser ist als ein Halo zu alten Tagen. Ohne echte Story ... ohne Solo-Kampagne und der Gesamtumfang des gesamten Games ist so groß wie das was jedes andere Games als Zugabe beipackt. Irgendwie erinnert mich das an das Pizza-Essen bei Pizza Hut in "Demolition Man".
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 16.04.2014 09:14

... und bitte nicht wieder falsch verstehen: Das Game macht richtig Spaß - auch wenn es absolut nix wirklich neues bietet und vieles sogar vermissen lässt.

Ich finde es schon eine ziemlich Abzocke, wenn ein Game nicht mehr aus einem Off- und Onlinepart besteht, bzw. das, was man sonst zu einem Game als Online-Komponente dazu bekommt, hier als komplettes Game verkauft wird. Genauer betrachtet ist nur der Multiplayerpart bei Games wie z.B. Battlefield, Killzone, Halo oder CoD sogar erheblich umfangreicher. Aber EA zeigt mal wieder vom feinsten, wie man dem Pöbel in die Tasche fast.

Was mir wirklich gut gefällt: Die Art wie man sich auf dem Schlachtfeld bewegt. Wall-Runs, Grinds, Kombosprünge ... so wie man es aus Mirros Edge kennt, nur so vereinfacht, dass man während der Schlacht keine Künste am Pad vollbringen muss. Auch die Kombination aus Mech und Soldat sowie deren vielfältigen Setups sind Klasse. Während der Schlachten sammelt man immer wieder Karten mit Spezialfähigkeiten, die man später als Bonus einmalig einsetzen kann. Diese Karten sorgen dafür, dass jeder Spieler, jede Runde andere Fähigkeiten mitbringt. So kann man sich den Karten, den Modies oder seinem Job anpassen.
Optisch gefällt mir das Game auch gut. Die Wahl zu haben zwischen 30 Frames und mehr umschalten zu können, macht für fps-Liebhaber richtig Sinn. Ich habe beide Modies ausprobiert, konnte bei "30 Hz aus" hier und da leichtes Tearing erkennen, was aber im Gefecht kaum eine Rolle spielt. Nur wenn man einem Spieler zuschaut, sieht man deutlich mehr.

Was ich vermisse ist ein Deckungssystem und Supportmöglichkeiten. Man kann niemanden heilen, mit Schilde schützen, Munition verteilen oder Minen legen. Durch das fehlen dieser Komponenten gehen viele taktische Möglichkeiten verloren. Man läuft nicht vorsichtig im Rudel, abgedeckt nach allen Seiten (so wie bei R6, Ghost Recon oder Resistance), sondern springt und düst im Affenzahn durch Häuser und Tunnel.
Allerdings ergeben sich durch die Wall-Runs, Mechs und Karten viele neue Möglichkeiten, die auch neu Taktiken mit sich bringen.
Was man bei Titanfall wegen des fehlenden Deckungssystem nicht sehen wird, sind verbisse Stellungskämpfe, wie man sie aus Gears oder Resistance kennt. Bei Titanfall ist eine Begegnung mit dem Feind auf nur wenige Sekunden beschränkt. Einzig wenn sich Mechs begegnen kann der Tanz etwas dauern.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 17.04.2014 13:03

Trotz der aktuellen Exklusivität für M$ (PC, XO, 360) kann man wohl nicht ausschließen, dass der Titel ggf. auch mal für die PS kommt. Das lässt sich aus einer Doku schliessen, die über Respawn / Titanfall berichtet und gerade frisch für iPad, Mac und PC zu bekommen ist. Da wird von einer zeitbegrenzten Exklusivität gesprochen.







... au watte, das Osterweckend wird hart, ... sehr hart.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Tooby » 17.04.2014 18:32

[RDC] Iceman hat geschrieben:... au watte, das Osterweckend wird hart, ... sehr hart.


:confused:
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 18:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht

Beitragvon Benutzer gelöscht » 19.04.2014 19:58

[RDC] Tooby hat geschrieben:
[RDC] Iceman hat geschrieben:... au watte, das Osterweckend wird hart, ... sehr hart.


:confused:


Titans jagen, Ballern bis die Augen bluten, etc ...

Aber ich krieg noch so böse auf die Fresse. Da muss man durch ... es wird ja immer besser ... und ich habe noch immer keine echten Map-Kenntnisse, was vieles erschwert. Wird Zeit, dass Respawn den nächsten Patch zum Erstellen eigener Spielesitzungen rausdrücket, wo man mal etwas üben kann.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 25.07.2014 08:28

Titanfall erhält "Black Market" und In-Game "Credits" Systeme / DLC "Frontier's Edge" am 31. Juli

24.07.14 - Respawn Entertainment gibt bekannt, dass für den Shooter Titanfall (Xbox One, Xbox 360) ab sofort ein "Black Market" Feature erhältlich ist.

Mit "Black Market" lassen sich Burn Cards für Credits - die In-Game-Währung - kaufen. Credits verdient sich der Spieler, indem er täglich spielt, Matches gewinnt und tägliche Herausforderungen meistert. Auch der Verkauf von Burn Cards spült Geld in die Kriegskasse.

Burn Cards sind Karten, die sich mit Perks vergleichen lassen; sie gewähren dem Spieler einen vorübergehenden Status-Effekt (z.B. höhere Sprint-Geschwindigkeit, die Gegner werden alle 10 Sekunden auf der Karte angezeigt, uvm.).

Auch Titan-Insignien lassen sich mit den Credits im "Black Market" kaufen. Insignien sind Embleme, mit denen sich die Titans individualisieren lassen.

Der DLC "Frontier's Edge" soll für die Xbox One am 31.07.14, wie Respawn auf Twitter schreibt.


Iceman says: lol, die Burn Cards werden von erfahrene Spieler gar nicht mehr genutzt. Hat man erstmal verstanden wie das Game tickt, kann man getrost auf die Karten-Action verzichten. Da man nur 25 Karten aufnehmen kann stellt sich mir persönlich die Frage nach Sammeln, Tauschen, Kaufen gar nicht.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 25.07.2014 08:38

Da zum verbugten FiFa 14 zoggen auf der XO noch Controller fehlten, habe ich mir günstig einen Titanfall Controller geschossen. Die Lackierung ist wirklich sehr gelungen, hat aber in meinen Augen (bis auf einen kleinen Text) so gar nix mit Titanfall zutun. Das Teil hätte besser zu PSO oder PN03 gepasst.
Witzig ist, dass der Controller wegen seines Bezuges zu einem Game, dass USK 18 eingestuft wurde, auch entsprechend verkauft wird. Zumindest tun das einige und andere wieder nicht - lol, wat ein Unsinn.
Dateianhänge
tfc.png
tfc.png (Array KiB) 659-mal betrachtet
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Puppet » 25.07.2014 12:57

Ein Controller ab 18... was man damit wohl so alles anstellen kann. ;)
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon Benutzer gelöscht » 27.07.2014 10:36

[RDC] Puppet hat geschrieben:Ein Controller ab 18... was man damit wohl so alles anstellen kann. ;)


Genau genommen an zwei verlängerte oder vier flache Nippel fummeln. Oder mit beiden Händen zwei dicke Enden packen. Das wars eigentlich schon und da fleischlos etwas unspannend auf dauer :kopfnuss: :shy: :grinsz: :gut:
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon RuDark Consoleros » 27.07.2014 10:36

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "Titanfall: Hält der Hype? / Infos" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros

Zurück zu Konsolen-Talk

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron