Nintendo steigt voll in Digital-Vertrieb für Wii U/3DS ein

Ein Spiel erscheint auf allen Konsolen oder ihr wollt darüber diskutieren, auf welcher es mehr Features hat oder besser aussieht. Hier geht's rund um GAMES und KONSOLEN!

Moderator: [RDC] Tooby

Nintendo steigt voll in Digital-Vertrieb für Wii U/3DS ein

Beitragvon [RDC] Voldo » 28.04.2012 11:40

Gamefront hat geschrieben:Nintendo steigt voll in Digital-Vertrieb für Wii U/3DS ein

27.04.12 - Nintendo will für die Wii U und 3DS Spiele auch als Download anbieten, die ansonsten nur regulär im Fachhandel auf Disc bzw. Card erhältlich sind. Das sagte Nintendos Firmenpräsident auf einer Investoren-Konferenz in Japan.

Einzelhandels-Software soll dann bereits am ersten Verkaufstag auch als Digital-Download im eShop verfügbar sein. Preislich sollen beide Versionen identisch sein. Den Anfang macht New Super Mario Bros. 2 (3DS) im August 2012: Käufer können zwischen einer Card-Version im Fachhandel und einer Download-Version ab dem ersten Verkaufstag wählen. Danach soll der Brain Age-Nachfolger Onitore (3DS) auf diese Weise erhältlich sein.

Die Download-Spiele sollen auf SD Cards speicherbar sein. Sie sind nur auf der Hardware lauffähig, mit der sie auch im Online-Shop gekauft wurden. Die Download-Software lässt sich nicht mit Freunden bzw. anderen 3DS-Systemen tauschen.

Der Einzelhandel soll vom Digital-Vertrieb aber nicht ausgeschlossen werden. Vielmehr will Nintendo mit Händlern zusammenarbeiten, die in ihren Online Shops Download Codes für Spiele anbieten. Die Händler können die Verkaufspreise der Codes zudem selbst bestimmen.
CLICK (Nintendo: "Financial Results Briefing")


Was ich hier spannend finde ist, dass der preis flexibel sein kann/wird.
Publischer wird das ganze natürlich auch freuen (Gebrauchtmark) und der Kunde hat die Wahl.
Beim 3DS natürlich murks, da es Hardware gebunden ist und so müssig wird, wenn diese defekte aufweist oder gar verloren geht bzw. geklaut wird.
Bei der WiiU wieder spannender, denn diese bekommt ein Accountsystem und zudem besitzt das WiiU Tablet NFC (Near Field Communication) Technologie. Bei uns wird diese Technologie schon eine Weile bei Kreditkarten genutzt. Bei Beträgen unter 100$ muss die Karte nur in die Nähe des Zahlungsystem gehalten werden und die Transaktion kann beginnen. Bei der WiiU könnte man wenn alles gut geht auch so seine Onlinecodes aktivieren ohne "nervige" Zahlenabfolgen eingeben zu müssen. Zudem scheint das System auch für Gimmeks einsatzt zu finden, wie man am neuen Rayman Legends Trailer sehen kann.


Ich bin echt gespannt was Nintendo letztendlich alles bieten wird. Es wird oft und viel gemunkelt, dass das Onlinesystem bei der WiiU ganz famos werden soll. Wenn ich mir die Wii und den DS ansehe mag ich das kaum glauben, aber der 3DS mausert sich langsam. Es werden nach und nach verbesserungen nachgereicht und man mag meinen Nintendo macht ernst.
Ich freue mich auf Die E3 :)
Bild
[RDC] Voldo
El Gamigo
El Gamigo
 
Beiträge: 1145
Registriert: 23.07.2004 12:08
PSN ID: OlliCanolli


Beitragvon RuDark Consoleros » 28.04.2012 11:40

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "Nintendo steigt voll in Digital-Vertrieb für Wii U/3DS ein" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros

Zurück zu Konsolen-Talk

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron