Mark Cerny: "Grafik-Verbesserung durch die Cloud funktionier

Ein Spiel erscheint auf allen Konsolen oder ihr wollt darüber diskutieren, auf welcher es mehr Features hat oder besser aussieht. Hier geht's rund um GAMES und KONSOLEN!

Moderator: [RDC] Tooby

Mark Cerny: "Grafik-Verbesserung durch die Cloud funktionier

Beitragvon Benutzer gelöscht » 19.07.2013 07:53

Mark Cerny: "Grafik-Verbesserung durch die Cloud funktioniert nicht gut"

18.07.13 - Mark Cerny, Lead System Architect der PS4, glaubt nicht, dass die Auslagerung von Prozessen in die Cloud zu einer besseren Grafik führt. Das sagte Cerny im Gespräch mit IGN.

Microsoft vertritt indes die gegenteilige Meinung, doch Cerny ist skeptisch, was die Fähigkeiten des Cloud Computing angeht. Zwar wird Cloud Computing auch von der PS4 unterstützt, doch würde "der Versuch, die Qualität der Grafik mit Hilfe der Cloud hochzuschrauben nicht gut funktionieren".

Stattdessen empfiehlt er die Cloud für Dinge wie Matchmaking einzusetzen, was mit der PS4 möglich sein wird.
Quelle: Gamefront


Iceman says: Da ja heute "Ruckler" oder eine verminderte Framerate in die Wertung der Grafik einbezogen werden, kann ich mir vorstellen, dass Cloud Computing funktionieren würde.

Ich finde es ziemlich mutig, wenn sich Hersteller über Produkte der Konkurrenz äußern. Wenn man nicht gerade so eine dicke Haut wie Steve Ballmer von M$ hat, sollte man das lieber sein lassen - besonders wenn man es nicht nachweisen kann.
Allerdings ist M$ in der Vergangenheit schon öfters mit Ankündigungen vorgestoßen, die entweder von Beginn an viel zu hoch gegriffen waren oder sich als Flop erwiesen haben. Ich denke da z.B. an die Ankündigung eines Handys für $99 von M$. Steve Ballmer sagte voraus, dass das iPhone viel zu teuer wäre und ein Flop werden sollte. Niemand würde sich ein so teures Smartphone kaufen. Da lag er nur knapp daneben.
Benutzer gelöscht
 

Zurück zu Konsolen-Talk

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron