Gaming Headset: Wer nutzt was?

Ein Spiel erscheint auf allen Konsolen oder ihr wollt darüber diskutieren, auf welcher es mehr Features hat oder besser aussieht. Hier geht's rund um GAMES und KONSOLEN!

Moderator: [RDC] Tooby

Gaming Headset: Wer nutzt was?

Beitragvon Benutzer gelöscht » 02.08.2014 12:18

Headsets sind immer wieder ein Thema und besonders dann, wenn man in einer soundlästigen Schlacht am Start ist und im Nebenraum die weibliche Kohlenstoffeinheit schläft. Aber auch tagsüber ist es nicht immer möglich ein Gamingsound satt zu lauschen.
Ich habe schon länger an der 360 das x12 von Turtle Beach, was sich aber leider nicht an der PS3 betreiben lässt. Für die PS3 war bisher nur das BT-Teil zum chatten im Einsatz. Das hatte auch meist gut gefunzt, doch eine Kombi aus Chat und Game-Sound am Ohr hat sich als besser erwiesen. Der Grund ist einfach: Das BT-Teil nimmt zu viel Umgebungsound mit auf und nervt die Kumplz. Man hatte sich bei mir damals sogar beklagt, weil man den Lüfter der PS3 (die 3m weg stand) hörte.
Bei dem x12 regelt man Chat und Gamesound getrennt. Meine Leute in der Party verstehen mich sauber und das Game kommt satt.

Neben Turle Beach gibts noch andere Geräte, die nett aussehen und preislich etwas günstiger sind. Die wollte ich mir gestern im E-Markt mal ansehen. Eins erhielt bei Amazon sehr gemischte Wertungen. Viele User beklagten Brüche am Bügel und Gelenken oder defekte Mikros. Als ich das Teil im Markt in den Händen hielt stand neben mir Söhnchen mit Mutter und beklagten sich über ein defektes Mikro. Super.
Das von mir favorisierte px22 von Turtle Beach war nur zum testen da. Die 19% Sparaktion von Anfang der Woche hat große Löcher in den Regalen hinterlassen. Allerdings wäre der Preis auch mit 19% Rabatt noch teurer als bei Amazon gewesen.
Dann aber fiel mir das dicke Teil von Sony auf. Schnurrlos mit dicken Muscheln und selbst der Verkäufer schwärmte davon. Meine heutige Recherche zeigte, dass dieses Teil in der Näge von Wlan-Router seine Probs haben soll und auch der Akku nicht besonders durchhält bzw. lebt und tauschen lässt er sich auch nicht. Und auch hier lag der Preis 22 Euro über dem bei Amazon.

So mir reichte es dann und es wurde das px22 bestellt. Wichtig: Das px22 ist ein Kabelgerät und kann an PC, 360 und PS3 betrieben werden. Der Preis: 66,- Euro.

Was nutzt ihr für Teile?

Kleine Anmerkung: Wer kein Soundsystem an seine Konsole hat und nur via Glotze abhört, der möge sich bitte einen Kopfhörer oder Headset mit sattem Sound überstreifen. Ohne Bass machts kein Spass :gut:
Benutzer gelöscht
 


Beitragvon [RDC] Tooby » 03.08.2014 05:31

Habe das Thema lang nicht beachtet, aber: nur 66,-? Warum zock ich dann eigentlich noch über diesen schlechten Stereo-Sound?
Hab den Fehler schon gefunden. Ich habe zur Zeit WiiU und X360 am Start und werde in Zukunft sicherlich neue Systeme anschaffen. Was nun? Ist und bleibt "die Anlage" die Lösung für alles, wenn ich das jeweilige Headset für die Konsole immer anschaffe?
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 17:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht

Beitragvon Benutzer gelöscht » 03.08.2014 12:24

Zunächst mal muss man für sich klären für welches System man ein Headset und für welches nur einen Kopfhörer braucht. Reine Offline-Zogger brauchen kein Headset und sind mit einen Kopfhörer, der an die Glotze angeschlossen wird, ausreichend bedient.
Das px22 ist verkabelt und erspart mir den Batterie und BT-Stress von unterschiedlichen Systemen.
Wenn ich den BT-Stöpsel an der PS3 nutze und der Sound von der Anlage kommt, so habe ich etwas im Ohr was den Raumsound an einem Ohr ausbremst. Ja, Raumbass ist fetter als über Kopfhörer, klare Sache. Und ohne Kopfbeschallung ist das Raumgefühl auch besser. Fakt ist aber: Wenn ein Gamesound gut wirken soll, dann muss er eine gewisse Lautstärke haben und das verträgt sich nicht mit einem Mikro.
Ob man sich nun einen 5.1 ode gar 7.1 Kopfhörer zulegen soll muss jeder mit sich selbst ausmachen. Uch habe bisher noch keinen Kopfhörer erlebt, der mir Surround sauber vermittelt hat. Diese virtuellen matschereien befriedigen mich nicht und deshalb reicht mir ein guter Stereosound.

Tipp: Der Knackpunkt beim Headset ist die Kupplung mit dem Chat. Das x12 holt sich den Strom via USB und den Gamesound aus der Glotze. Für den Chat steckt man die Miniklinke in das Pad - so wie auch das Kabelteil von der 360. Bei der PS3 wird der Chat via USB geschaltet und der Gamesound von der Glotze oder der Konsole abgegriffen.
Turtle Beach bietet mittlerweile Headset an, die für mehrere Systeme funktionieren - wie das px22.

@ Tooby: Wenn ich auf niemanden Rücksicht nehmen muss und nicht online bin, ist die 5.1 Anlage immer die erste Wahl. Aber du weisst ja zu welchen Zeiten wir so online sind. Dann mit 5.1 den Hass meiner Frau und den Nachbarn ernten bringt wenig Freude. Wenn mein px funzt, kann ich dir ja mal mein x12 schicken.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Tooby » 03.08.2014 19:03

Aber gern ;)
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 17:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht

Beitragvon Benutzer gelöscht » 04.08.2014 12:00

Heute kam mein px22 und zack ist der Preis von 65,99 auf 79,99 EUR zurück. lol.
Amazon bietet 2 Varianten an: Ausgepackt und mit Standardverpackung. Da ich hinter "ausgepackt" zurückgeschickte Geräte vermute, ziehe ich originalverpackt vor.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 07.08.2014 11:19

Für ein Review reicht es zur Zeit noch nicht. Das USB- und Klinkenkabel ist miteinander verschweißt und gabelt sich am Ende nur ca. 30 cm. Das bedeutet: Wenn man die Konsole nicht unmittelbar neben der Output-Buchse der Glotze zu stehen hat, benötigt man eine Verlängerung für die Klinke - und die Verlängerung kommt morgen.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon RuDark Consoleros » 07.08.2014 11:19

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "Gaming Headset: Wer nutzt was?" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros

Zurück zu Konsolen-Talk

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron