Snowden Interview im ARD

Labern, quatschen, diskutieren...

Moderator: [RDC] Tooby

Snowden Interview im ARD

Beitragvon Benutzer gelöscht » 28.01.2014 09:32

Na das haben die öffentlichen Toiletten wieder sauber hinbekommen. Ein Thema was jeden angeht, was täglich diskutiert wird und dann ein exklusives Interview mit dem Mann des Jahrhunderts zu einer Uhrzeit, wo halb Deutschland längst in den Betten liegt. Schon klar das Mutti nicht möchte, dass der Pöbel noch weitere Infos bekommt. Hat ja auch gut geklappt: Am Arbeitsplatz nachgefragt hat sich eine Hälfte bereits im Bett befunden und die andere hin beim Dschungelcamp fest. Angie: Alles lief jut.
Benutzer gelöscht
 


Beitragvon [RDC] Puppet » 28.01.2014 12:36

Für alle, die es verpasst haben:
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon [RDC] Tooby » 28.01.2014 19:54

Problem war auch, dass das Thema übelst ausgeschlachtet wurde. Ein kurzer Trailer hier, ein Beitrag bei der Tagesschau da, dann die Show von Jauch und DANN erst das eigentliche Interview. Das hat die FAZ übrigens auch erkannt und zu Recht gemotzt. Man redet über etwas, was man noch gar nicht in voller Länge gesehen hat.
Die Uhrzeit ist genauso dumm gewählt. Für Ballack gabs einen Brennpunkt bei ZDF, für Snowden, der nun wirklich in die Geschichte eingehen wird, irgendwas zwischen Bettgehen und Halbschlaf vor der Couch. Aber Tatort und Jauch gehen vor ;) Schade!
Und zum Inhalt: Leider nichts Neues! Da wäre mehr drin gewesen. Aber Snowden hätte auf tiefer eingehende oder gar provokante Fragen sowieso nicht geantwortet.
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 18:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht

Beitragvon Benutzer gelöscht » 29.01.2014 20:13

[RDC] Tooby hat geschrieben:Und zum Inhalt: Leider nichts Neues! Da wäre mehr drin gewesen. Aber Snowden hätte auf tiefer eingehende oder gar provokante Fragen sowieso nicht geantwortet.


Es ist immer gut wenn man das was die Medien verbreiten vom Urheber bestätigt wird. Ja, es hätte auch etwas mehr bzw. neues sein dürfen.

... aber in was für einer Gesellschaft leben wir eigentlich, wo die Fettabsaugung eines C-Promis wichtiger ist als das Leben aller? Und damit ist nicht nur die Sendezeit, sondern mehr das allgemeine Interesse gemeint.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon RuDark Consoleros » 29.01.2014 20:13

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "Snowden Interview im ARD" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron