Smartphone-Tarif: Datenvolumen + Einstellungen iP

Labern, quatschen, diskutieren...

Moderator: [RDC] Tooby

Re: Smartphone-Tarif: Datenvolumen

Beitragvon [RDC] Tooby » 07.02.2013 19:16

Ich weiß, dass das Umstellen der Funktionen sicherlich auf seine Art und Weise Sinn macht. Aber mir geht das Suchen auf den Keks. Unter jeder Unterkategorie findet sich noch eine weitere, was erstmal kein Problem darstellt. Das Problem ist, dass die Einstellungen der Apps zerstückelt werden und in verschiedene Unterkategorien gepflanzt werden. Da ist man ewig am Rumsuchen und man muss eben seine Logik, was Computer angeht, anpassen.
Und jetzt lass mich auch mal gegen Apple meckern. ;)

Apropos: Der ist auch geil:
"Wichtig: Synchronisieren Sie keine Objekte im iTunes-Infobereich (wie Kontakte, Kalender und Notizen). Verwenden Sie dafür iCloud, um diese Daten auf allen Geräten auf dem neuesten Stand zu halten. Andernfalls können duplizierte Daten die Folge sein. (iPhone-Handbuch)"

Und wie soll ich jetzt meine Kontakte mit meinem MacBook synchen? Da ist der SL drauf, der "darf" aber kein iCloud. Und Lion, was ja zwingend für die Cloud notwendig ist, haben sie ja aus dem Store genommen. Könnte ich theoretisch bei ebay als USB-Stick-Variante für über 70,- kaufen (damals im Store für wieviel zu haben? 30,-?). Folgen des Apple-Regimes, damit muss man leben.
Im Zuge eines Updates auf Lion könnte das Adressbuch dann auch die graphische Auffrischung erhalten (*Windows-Flagge-heb*, User von SL wissen, was gemeint ist).
Bevor Fragen auftauchen: Ja, ich synche mein Adressbuch mit dem Mac über den iTunes-Infobereich.
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 18:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht


Beitragvon Benutzer gelöscht » 08.02.2013 10:52

Überraschung! Du bist etwas falsch informiert. :grinsz:

SL kann sehr wohl mit der arbeiten - ohne Tricks und Biegerei. Der Funktionsumfang ist nur leider eingeschränkt - was Kontakte, Kalender, Notizen und E-Mails aber nicht betrifft (könnte sein, dass da noch etwas bei ist). Da ich mit SL arbeite, bin ich wohl ein lebender Beweis ;)

Und wenn du SL brauchst, dann kauf in dir für 18,- EUR bei Apple:
http://store.apple.com/de/product/MC573/mac-os-x-106-snow-leopard

Das iOS wurde von Version zu Version mit immer mehr Zeug zugestopft. Daher die vielen Unterpunkte. Und ja, die Navigation nervt an manchen Stellen. Und noch mal: Würde jeder der App-Anbieter sein Ding machen, hätte jeder Zugriff auf die Innereien des iOS und mit der Sicherheit wäre es an der Stelle ganz flott vorbei. Beispiel: Bei Android kann man Foto-App's laden, die im Hintergrund auf das System zugreifen und Daten ausspionieren. Andere getarnte App's werden zum Onlineshopping missbraucht. Bei solchen Apps hat man erst gar nicht die Möglichkeit den Online-Zugriff anzustellen.

Hör' endlich auf im Innenleben des iP rumzustochern. Da gibt es nix interessantes zu finden. Es ist ungewohnt und für viel Fummler auch ein Grund das iP nicht zu nutzen - besonders für jene, die ihr System solange verbiegen bis nix mehr geht. Die sind es, die dann in Foren ein Alarm machen.
Ich bin ein User. Ich möchte ein Gerät für ein gewissen Zweck erwerben und losmachen. So kam ich von Windoof zum Apfel und von Nokia zum iP.

Übrigens: Vor dem iP hatte ich einige Nokia und das O2-Smartphone. Alle haben sie deutlich schlechter konfigurieren lassen.

PS: Zum Zeitpunkt als ich mit SL in die Wolke umzog und es hieß man braucht Minimum Lion, hatte ich mich etwas informiert und mein erfolgreichen Umzug mit SL hier gepostet. Der Beitrag ist beim letzten Server-Crash gehimmelt.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Tooby » 08.02.2013 14:03

Verdammt. Ich will die Wolke zumindest mal testen. Klingt ja eher kompliziert, sonst hättest du ja schnell gepostet, was Sache ist. Wenn ich Lust habe, googel ich das ganze mal. ;)

Bzgl. des Rumstocherns: Das mach ich eigentlich gar nicht. Ich will die Kiste von Anfang nur so eingestellt haben, dass sie auf mich zugeschnitten ist. D.h. Strom sparen, wenig im Hintergrund laufen lassen und so Sachen wie FB etc. erst gar nicht ran lassen. Danach will ich die Einstellungen nicht mehr sehen ;)
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 18:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht

Beitragvon Benutzer gelöscht » 08.02.2013 18:49

Na ob die Wolke nun soooo spannend ist weiß ich nicht.

Die Aktion mit der Wolke ist entspannt einfach. Was mir aber gerade einviel: Hast du .mac oder mobile.me damals schon genutzt? Das könnte ggf. ein Knackpunkt sein. Ich weiß nämlich nicht ob es ein Unterschied zwischen User gibt, die sich neu anmelden und denen, die es schon vor der Wolke hatten.
Das lässt sich aber rasch rausbekommen.

Ich schicke dir mal zwei PDF's, wo alles drinnen steht was man braucht.

Hast du schon eine Apple-ID?
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon RuDark Consoleros » 08.02.2013 18:49

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "Smartphone-Tarif: Datenvolumen + Einstellungen iP" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros
Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron