Metal Gear Rex und Ray

Labern, quatschen, diskutieren...

Moderator: [RDC] Tooby

Metal Gear Rex und Ray

Beitragvon [RDC] Tooby » 10.06.2014 16:45

http://www.kingplayer.de/product_info.p ... sion-.html

Soeben vorbestellt! Man muss sich die 3 Jahre zwischen den MGS-Teilen ja irgendwie vertreiben!
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 18:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht


Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.06.2014 22:06

Hui, der Rex besteht aus 600 Teile? Ich bitte um aussagekräftige Fotos mit Grössenvergleich. Ich finde solche Staubfänger immer geil, aber die Macher solcher Verkaufsfotos vergessen immer die Dimension darzustellen.
Nun steht dort "unbemalt". Zeigen die Fotos nun ein bemaltes oder unbemaltes Modell? Man sieht ja schon unterschiedliche Farben.

Ich habe schon einige Modelle gebastelt und musste immer wieder feststellen, dass die grösste Arbeit nie der Zusammenbau sondern die Bemalung war. Nur sie hat ein Flieger, Moped, Auto oder Schiff erst naturgetreu wiedergegeben. Unvergessen: Alte Kriegsschiffe mit irre vielen Kanonen und den beigestellten Kanonenkugeltürmchen. Und das gemeine daran war, dass die Kanonen aus Metal und der Träger aus Holz war. Ergo musste der Ballermann leicht glänzen und das Holz eher matter sein. Einfach nur alles mit Glanzfarbe zujauchen sah nie echt aus. Das ist auch etwas, was mich heute z.B. an den älteren Grafikengines geärgert hatte: Holz, Metal oder Stoff hatten oft gleiche Oberflächen.

Also Tooby: Wenn der Rex bemalt wird, dann auch richtig :grinsz: Bin sehr gespannt.

PS: Google mal "HMS Victory" und du weisst was ich durchgemacht habe. :gut:
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Tooby » 11.06.2014 23:39

Den habe ich vorher gebastelt (ich berichtete):

http://www.kingplayer.de/product_info.p ... hite-.html

Das Modell hatte etwa 150 Teile. Das krasse ist die Größe. Ich hatte auf dem Volumen des oberen Gliedes meines kleinen Fingers ein Teil gebaut, was die Basis für den Rest dienen sollte. Auf diesem kleinen Volumen waren schon etwa 20 unterschiedliche Teile und in dieses Stück wurden dann noch viel größere Teile gesteckt/geklebt. Wahnsinn, aber es hat funktioniert. Die Qualität und die Detailverliebtheit (auf dieser Größe/Maßstab!) von Kotobukiya ist kaum zu toppen.
Ggf. muss nach dem Trennen der Teile aus dem Gitter etwas nachgeschliffen werden. Geknipst wird sowieso mit einer eigens angeschafften Miniseitenschneider.
Beim Rex werden die meisten Teile schon in schwarz daher kommen. Aber eben nicht alle. Beim Ikaruga-Flieger waren die meisten weiß. Es gab etwa noch 4 andere Farben. Aber wenn er richtig geil aussehen soll, muss man schön pinseln (oder sprayen, wer hat). Beim Flieger habe ich auch ein paar Teile anders bemalt, als sie eigentlich sein sollten. Sah meiner Meinung nach besser aus :) Das Weiß des Kits habe ich auch bemalt.
Das Kit ließ sich in 8h schnell zusammenstecken, berichten irgendwelche Leute aus dem Netz. Ich habe jedes Teil schön mit der Feile bearbeitet (soll ja in das nächste Teil reinpassen) und dann bemalt bzw. noch geklebt. Aufkleber liegen auch bei. Da man warten muss, bis die Farbe getrocknet ist, dauert das eben seine Zeit. Ich würde den Umfang mal auf 30-40h (reine Bauzeit) schätzen. Der Rex hat mal eben viermal soviele Teile, geil!
Schiss habe ich etwas vorm Zusammenstecken. Da drückt man millimeterkleine Teile ineinander und am Ende eben größere Teile zum großen Ganzen. Druck ist logischerweise nötig, aber man hat immer Angst, das komplette Kit zu zerdrücken.
Sobald das Rex-Kit gekommen ist, werde ich mal Bilder posten. Dann gehts sowieso erstmal in den Modellbauladen zum Farben kaufen. Ich rechne mit 7-8 Farben, die ich dort ordern werde.

Ich habe richtig Lust drauf. Einen Ray gibts auch, aber der sieht nicht so cool aus und ist ja sowieso nicht so stark! (siehe MGS4 *hust*)
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 18:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht

Beitragvon [RDC] Puppet » 12.06.2014 09:29

Hut ab, ich könnte das nicht. Unbedingt Fotos, wenn du das Teil fertig hast. Wie ist denn jetzt die Dimension eigentlich? Dort steht was von 22cm Länge, aber das ist ja nicht die Höhe.
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon Benutzer gelöscht » 12.06.2014 10:29

Bei so geilen Modellen würde ich mir schon überlegen es zu sprayen. Der Farbauftrag wird feiner und lässt auch leichte Schmutzeffekte zu. Mit dem Pinsel wird das oft so ein gematsche und feine Details laufen gerne zu. Ich hatte damals die Farbe für die beschriebenen Kanonen (die normal nur mittels Pinzette gehalten und montiert werden konnten) zuvor auf eine Erwärmte Nadel aufgepickt und dann in verdünnte Farbe getaucht. Ein Wunder, dass der Hersteller des Modells die Kanonenkugeln schon als Türmchen und nicht einzeln lieferte :grinsz:

Leider habe ich für solche Schönheiten keinen Platz mehr. Fürs Regal wären sie mir zu schade. Da müsdte schon eine Vitrine mit netter Beleuchtung her. Aber man packt die Teile in Glaswürfel und hängt sie als 3D-Bild an die Wand (#ganz großes Grübelblase steht über mir#).
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Tooby » 12.06.2014 12:03

Super, jetzt bin ich total angefixt, weil ich mir Spraysets angeschaut habe. Vom Preis her geht das auch:

http://www.revell-shop.de/Produktgruppe ... s-set.html

Das Problem ist: Gesprayt habe ich zwar schon einmal. Das ist von der Technik nicht ganz so schwierig. Das Farbenmischen ist allerdings eine Wissenschaft für sich. Da bräuchte ich vorher Testläufe, um das Modell nicht zu versauen.

Vitrine mit Beleuchtung war sowieso schon angedacht. Die steht dann in meinem Metal Gear-Tempel als Schrein ;)

@Puppet: Der Rex passt in etwa in ein Quadrat herein. Also Länge = Höhe (siehe Bilder). Ein ziemlicher Koloss!
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 18:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht

Beitragvon Benutzer gelöscht » 12.06.2014 17:30

Wenn du mal testen möchtest wie man Farbe furzt, dann nimm so eine Dose. Aber wenn du richtig arbeiten möchtest, dann klick mal 'ne Stufe drunter auf Kompressoren. Ich persönlich mache nie Kompromisse wenn es ums Werkzeug geht. Gutes Werkzeug zahlt sich immer aus.

Und nein, was willst du versauen? Gemischt wird die Farbe vor den Sprayen. Für Tests eignen sich die Gitterträger, wo die Teile zu Beginn drinnen hängen :gut:

Schwieriger wird es wenn man Verschmutzungen oder Kampfspuren aufbringen möchte. Aber gut, dass sind Herausforderungen mit extra Gamerscore :gut: - und ich sag dir: Das macht das Teil auch extra fett.
Mein Schiffchen hatte ich damals mit heissen Nadeln Risse in die viel zu saubern und glatten Bohlen gezogen. Das brachte den Kahn auf Deck und den Aussenplanken erst die richtig Würze. Meine Kumpls waren platt.

Am Ende wird man auf Sprayen und Malen zum Einsatz bringen müssen. Viele Detail sind auch fürs sprayen zu klein.

Henjin hat einen Sprayplatz, der kann dir da sicher Tipps geben. :thumbup:

http://www.phoxim.de/frank_stegelmeyer_snowspeeder/frank_stegelmeyer_snowspeeder03.jpg

http://www.fantasyflightgames.com/ffg_content/dust-tactics/Painting%20Articles/lothar-detail1.png

http://www.modellversium.de/galerie/img/1/5/5/4155/3081891/warhammer-40k-space-marine-vindicator-games-workshop.jpg

Der Schmutz ist hier super.
http://www.coolminiornot.com/5784?browseid=144982
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Tooby » 13.06.2014 23:33

Das Set ist gerade im Angebot und auch bei Amazon etwa beim gleichen (reduzierten) Preis:

http://www.revell-shop.de/Xmas-Artikel/ ... essor.html

Ich denke aber, dass das Basic-Set erstmal ausreichen wird. Für das eine Modell, was ich jetzt mache, und als Einsteigermodell:

http://www.amazon.de/Revell-39196-AIRBR ... l+airbrush

Aber danke fürs Anfixen :)
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 18:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht

Beitragvon [RDC] Tooby » 17.11.2014 13:24

Nachdem nun immer noch nicht in den Besitz des schönen Metal Gear Rex gekommen bin (Lieferschwierigkeiten), habe ich mir in voller Verzweiflung nun (zusätzlich) den Metal Gear Ray bestellt, da dieser im Gegensatz zu seinem Gegenspieler vorrätig war. Wie kann ich denn hier nun Bilder hochladen, um euch in den Prozess zu involvieren?
[RDC] Tooby
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 3295
Registriert: 04.10.2002 18:14
PSN ID: Atzinger
XBL ID: Tooby Toobsucht

Beitragvon Benutzer gelöscht » 17.11.2014 14:53

[RDC] Tooby hat geschrieben:Wie kann ich denn hier nun Bilder hochladen, um euch in den Prozess zu involvieren?


Mensch Toooooooooby, die Nummer ist doch wirklich was für Vorschüler :kicher:

1) Gerade sitzen und Hirn einschalten
2) Klicke unter diesem Textfeld auf "Dateianhang hochladen"
3) Klicke auf "Datei auswählen" und suche das Bild welches du zeigen möchtest uff deiner Pladde.
4) Wenn zu dem Bild eine Bildunterschrift soll, dann in der Zeile "Dateikommentar" eingeben.
5) Wenn noch weitere Bilder dazukommen sollen, rechts "Datei hinzufügen" wählen und von 3 (besser 1 und dann 3) beginnen.
6) Wenn fertisch, dann das Werk absenden.

Achtung: Das ist der einfache Weg, der es dir nur ermöglicht Bilder mit Bildunterschriften hintereinander zu posten. Wenn Du Fotos in deinen Beitrag einsetzen möchtest, wird dir das Puppet sicher gerne erklären.
Dateianhänge
RoKo.jpg
Tooby lernt Internet
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon RuDark Consoleros » 17.11.2014 14:53

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "Metal Gear Rex und Ray" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros
Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron