animiertes GIF aus Bildern erzeugen > MAC

Labern, quatschen, diskutieren...

Moderator: [RDC] Tooby

Re: animiertes GIF aus Bildern erzeugen > MAC

Beitragvon [RDC] Puppet » 03.09.2014 00:27

[RDC] Iceman hat geschrieben:Mit "kreativ" meinte ich, dass du kreativ die Funktion suchen sollst :gut:


Das ist leider traurig. Zudem finde ich für diese echt leichte Sache nicht mal ein Tutorial... Mein iMovie sieht einfach komplett anders aus als in allen Tutorials.

Bildschirmfoto 2014-09-03 um 00.24.46.png
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet


Beitragvon Benutzer gelöscht » 03.09.2014 09:01

Ok, dann lassen wir das mal mit der Kreativität und iMovie.


;puppet
if puppet and iMovie = fail goto to appstore and saug' the stop motion tool for 4.49 EUR.
End
else: werd unglücklich.
rem: werde am Weekend mal iMovie von Frauchen ansehen.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Puppet » 10.09.2014 08:59

Ich hab's jetzt schlussendlich doch mit iMovie hinbekommen... die gewünschten Anpassungen sind meines Erachtens in der GUI aber unüberlegt angeordnet. Den Ken Burns schaltet man unter "zuschneiden" aus und danach lässt sich auch die Dauer runtersetzen. Das schafft man über das kleine "i" Symbol.
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon Benutzer gelöscht » 10.09.2014 16:00

Ich hätte es trotzdem mit "Motion" gemacht.
Du solltest nicht nur soweit denken, wie Frauchens Bauch wächst. Nach dem Bauch kommt das Baby und du wirst oft genug nicht nur Fotos machen, sondern auch Filmen. Das alles muss mit Musik unterlegt und mit Text und Grafiken flott dekoriert werden. Bevor ich anfange mit sowas wie iMovie mir den Kopf zu verbiegen, greife ich lieber zu einem effektiven Tool. Und ja, das kannst du auch bedienen.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Puppet » 11.09.2014 13:38

[RDC] Iceman hat geschrieben:Und ja, das kannst du auch bedienen.


:haudrauf: :kicher:
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon Benutzer gelöscht » 12.09.2014 12:16

[RDC] Puppet hat geschrieben:
[RDC] Iceman hat geschrieben:Und ja, das kannst du auch bedienen.


:haudrauf: :kicher:


Was nu? Ich finde es völlig berechtig, wenn man Profisoftware ablehnt, weil sie zu komplex und eben für jemanden gemacht ist, der den Job jeden Tag macht.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Puppet » 09.10.2014 16:21

[RDC] Iceman hat geschrieben:In der letzten Zeit tauchen viele GIF-Anim in den Comments auf, die besonders mobile Endgeräte stressen und Browser ausbremsen. Ja man zeigt sogar schon Gameplay-Sequenzen. Die meisten dieser Filmchen scheitern an der reduzierten Farbpalette und setzen unterschiedliche Rasterungen ein.


Dafür gibt's dann GIFV... :D http://imgur.com/blog/2014/10/09/introducing-gifv/
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon Benutzer gelöscht » 10.10.2014 08:57

Du hast nicht aufgepasst und nix kapiert. Setzen 6.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Puppet » 10.10.2014 10:55

[RDC] Iceman hat geschrieben:Du hast nicht aufgepasst und nix kapiert. Setzen 6.


Das glaube ich nicht Tim... Speziell im Webbereich werden die Flash Videos auf Dauer ausgedient haben. WebM, GifV und Co. wird da die Zukunft, nur hat sich da noch kein Standard durchgesetzt.
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon Benutzer gelöscht » 10.10.2014 13:22

Für vieles ist GIF durchaus ok aber nicht für Video.

Was glaubst du warum der eine Clip schwarzlastig und der andere durchweg eine Wüstensauce ist? Weil dort der Farbumfang begrenzt ist. Wenn du allein schon beide Clips verschmelzen würdest, könnte man sehen wo das Problem sitzt.

Flash ist raus, weil das Werkzeug für viele Entwickler too much ist, weil zuviel Leistung nötig ist, weil man in den Code Schadsoftware verbauen kann und weil für Videos am Ende der Codec eine Rolle spielt und nicht das Containerformat. Und ich zitiere (sinngemäß) mal Steve Jobs, der sich irgendwann man dazu äußerste warum Apple auf dem iPhone kein Flash unterstützt: Adobe ist eine faule Bande. Würden sie anständig arbeiten, würde Flash sicherer und nicht so performance-hungrig sein. Und damit hatte er auch recht.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon RuDark Consoleros » 10.10.2014 13:22

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "animiertes GIF aus Bildern erzeugen > MAC" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros
Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron