PSN, Ports und Paranoia

Alles rund um Online-Gaming in den Bereichen PS3, Xbox360, Wii und PC.

Moderator: [RDC] Tooby

Re: PSN, Ports und Paranoia

Beitragvon [RDC] Puppet » 03.03.2010 21:35

Old Dad hat geschrieben:Welche Spiele sollen denn bei XBL klemmen ?


Also ich hatte die Xbox ja knapp 5 Monate und nur wenige Games. Und die Games, die ich Online zocken wollte (Tenchu und PSU) liefen Online nur eher schleppend. :D

Hier geht's ja im Grunde genommen auch nicht drum, ob nun Microsoft oder Sony das bessere Online Netzwerk haben, sondern lediglich um den Fakt, dass die Qualität mal wieder nicht passt. Ich frag mich, warum ich mit meiner alten Xbox so gut wie nie Probleme hatte und mit der neuen Generation so ein sinnloser Kram anfängt. Ich dachte das Ziel wäre, nach vorn zu gehen und keine Schritt zurück. Vermutlich liegt es daran, dass Konsolen immer mehr PC's werden und alles können (sollen).

Meine schlaue Kugel sagt mir, dass wir uns wohl perspektivisch daran gewöhnen dürfen. Ob nun bezahlt oder nicht, je mehr Umfang so ein System bietet, desto Fehleranfälliger wird es auch. :help:
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 14:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet


Beitragvon Benutzer gelöscht » 04.03.2010 08:36

[RDC] Puppet hat geschrieben:Hier geht's ja im Grunde genommen auch nicht drum, ob nun Microsoft oder Sony das bessere Online Netzwerk haben, sondern lediglich um den Fakt, dass die Qualität mal wieder nicht passt.


Nein, es geht darum, dass oft die Schuld für eine schlechte Online-Anbindung an falscher Stelle gesucht wird und so das Problem auf alles mögliche abgeschoben wird. Dabei geht man immer davon aus, dass die Arbeit der Game-Entwickler korrekt ist. Die Tests der letzten Tage hat doch eindeutig gezeigt dass es mehr am Netzcode als an anderen Sachen liegt.

So wie Olddad vergleichen auch andere schnell XBL mit PSN und geben das PSN die Schuld. Das ist aber falsch. Auch als XBL mit ihrer ersten Xbox an den Start ging gab es eine Vielzahl von Titel die sich nicht an die Vorgaben von M$ hielten. Gleiches auch bei der 360. Ob Forza 2, Tenchu, R6:V oder C&C. Es lief keinesfalls störungsfrei und bei Tenchu war es besonders bitter.

Im Grunde machen Henjin und andere, die nicht am Router rumfummeln, genau das richtig und das ist ja auch das was Olddad als völlig richtiges Argument nennt - Zoggen ohne großes Gefummel und Finger weg vom Router. Wir aber haben uns darauf versteift den Fehler bei uns zu suchen und das ist völlig falsch.

@ Olddad: Darf ich dich daran erinnern, dass du oft genug über XBL geschimpft hattest und oft angesprochen hattest dass es auch da nicht immer rund läuft. Warum weisst du davon jetzt nix mehr? ich kann meine Zweifel an ein perfektes XBL nur auf meine Erfahrungen stützen. Seit ich die PS3 besitze warst überwiegend du derjenige der mir von den Missständen bei der 360 und XBL berichtete. Das bestätigte nur meine Erfahrungen. Wobei ich aber hier ganz klar sagen möchte, dass ich XBL nicht für ein technisch schlechtes System halte. Es ist nur nicht so perfekt wie viele Fans es immer behaupten.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Old Dad » 06.03.2010 07:50

Ja ich hatte auch so meine Probleme mit XBL . Ich war auch einer von wenigen , der diesen Bug mit der Freundesliste hatte (wenn man die im Spiel aufgerufen hat , stand erstmal alles für ca. 30 sec ).

Das wurde aber gepatcht und nach dem Providerwechsel ist die XBL Welt wieder völlig ok .

Was wäre denn so schlimm daran , wenn Sony klare Richtlinien für das PSN vergeben würde ? Weil das bei XBL auch so ist ?

Mir geht es auch nicht darum , wer die besseren Brötchen backt , ich will einfach nur stressfrei mit beiden Konsolen online spielen .
too old for Rock'n Roll : too young to die
Benutzeravatar
Old Dad
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 4858
Registriert: 18.12.2003 12:58

Beitragvon RuDark Consoleros » 06.03.2010 07:50

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "PSN, Ports und Paranoia" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros
Vorherige

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron