goldene Knarre ... Hilfe?

Alles rund um Online-Gaming in den Bereichen PS3, Xbox360, Wii und PC.

Moderator: [RDC] Tooby

goldene Knarre ... Hilfe?

Beitragvon [RDC] Puppet » 14.10.2014 13:54

ich habe aktuell eine Mission für eine goldene Knarre, in der ich in PVP 500 Leuts killen soll. Könnte man das so machen, dass sich da einer vom RDC hinstellt und ich den 500 mal abknalle? Einwurf vom Mod: Ist das noch legit? Hatte schon mal jemand so eine Mission? Was ist Leere-Schaden?

FireShot Screen Capture #121 - 'RDC_Puppet } Exo Männlich Titan I Destiny Stats I Bungie_net' - www_bungie_net_de_Legend_2_4611686018433491144_2305843009216055029#advisors.png
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet


Beitragvon [RDC] Hoschi » 14.10.2014 15:37

Würde mich Opfern, aber man kann kein eigenes Spiel erstellen um mit seinen Freunden PvP zu spielen. Da musst du mit zufällig zusammengewürfelten Leuten zocken und darfst net zu oft sterben ;)
Leere Schaden, könnte die Eigenschaft deiner Knarre sein...also welches element
Come as you are

...finde erst mal in hochauflösenden zeiten ein profilbild mit 180x200pixel :D
Benutzeravatar
[RDC] Hoschi
El Gamigo
El Gamigo
 
Beiträge: 1485
Registriert: 21.11.2002 13:08
PSN ID: Hoschi_
XBL ID: Hoschi

Beitragvon [RDC] Puppet » 14.10.2014 15:45

Hoschi hat geschrieben:Würde mich Opfern, aber man kann kein eigenes Spiel erstellen um mit seinen Freunden PvP zu spielen. Da musst du mit zufällig zusammengewürfelten Leuten zocken und darfst net zu oft sterben ;)


Das würde leider bedeuten, dass ich die Mission auch gleich ablegen kann, niemals pack ich 500 Kills bei PvP, dafür liegt mir das einfach gar nicht. :dozey:
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon Benutzer gelöscht » 15.10.2014 09:58

[RDC] Puppet hat geschrieben:Das würde leider bedeuten, dass ich die Mission auch gleich ablegen kann, niemals pack ich 500 Kills bei PvP, dafür liegt mir das einfach gar nicht. :dozey:


So wirst du nie zur Legende Kollege und mit cheaten schon gar nicht. Allein der Gedanke verbietet sich wenn man so ein Forum leitet. Und was bitte heißt hier "niemals pack ich 500 Kills bei PvP"'? Das ist weder zeitlich begrenzt noch wirklich schwer. Rein, Kills machen, fertig, Knarre abfassen. Hast du Sorge, dass du auf den Sack bekommst? Nee, oder? Du wirst wahrscheinlich untergehen aber es heißt ja nicht, dass du 500 Kills machen musst ohne zu sterben. Also: Bist du ein Hüter oder Maus?

Zur Erinnerung: Die Wahrscheinlichkeit einen goldenen Beutezug zu bekommen ist äußerst gering und wenn ich Hoschi richtig verstanden habe, dann liegt die Chance bei 2%. So, und nun rechne dir mal aus was schneller geht: Eine goldene Quest zu bekommen oder 500 Kills zu machen? Ich hatte bisher noch keine goldene Quest bekommen.

Info: "Leere Schaden" ist das pinke Wirbelsymbol bei deiner Sekundär- und schweren Waffe.
Wenn der Preis der Mühe eine Handfeuerwaffe ist, hätte ich Quest längst abgelegt. Allerdings kann man die Knarre zerlegen und daraus wieder zwei oder drei Mal Energie einsacken - wenn sie überhaupt zerlegbar ist.
Dateianhänge
Schaden_Typ.png
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Puppet » 27.11.2014 12:16

So, mein nächster exotischer Beutezug ist am Start. Dieses mal sollte es einfacher machbar sein, zumindst hab ich im PvP Teil einfach nur zu spielen und mir wird nix abgezogen. :D Hier meine Aufgaben für die nächsten Tage.

Toland Vermächtnis
1. Beende einen wöchentlichen heroischen oder Dämmerungsstrike
2. Bring das Journal zu Ikora Rey
3. Spiele 25 Strikes
4. Bring das Journal zu Ikora Rey
5. Bring das Journal zum Waffenhändler
6. Kaufe einen Gegenstand bei Xûr dem Schawarzmarkthändler
7. Bring den Weapon Frame zum Waffenhändler
8. Töte Hüter im Schmelztiegel
9. Kehre mit der Waffe zum Gunsmith zurück

Quelle: http://destinyblog.de/exotische-waffen-beutezug-guide/
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon Benutzer gelöscht » 30.11.2014 00:09

Und den ganzen Aufwand für ein Impulsgewehr?

Die exotischen Waffen haben alle ein nettes Feature was sie von den legendären unterscheidet. Unterscheidet heisst aber nicht zwangsläufig das sie deswegen der Knaller sind und den Aufwand lohnen. Ich habe z. B. ein Maschinengwehr aus einer goldenen Quest. Das Feature ist, das fast jede die das Ziel verfehlt kehrt wieder ins Magazin zurück. Der Nachteil: Das Stück verzieht heftig und auch wenn man die Kugel zurückbekommt, so muss man länger an einem Gegener arbeiten.
Mein legänderes Teil verzieht kaum und ist somit zuverlässiger und schneller mit der Arbeit fertig.

Ich halte es für wichtig sich nicht lange mit Gegner zu beschäftigen.

Also: Ist die Waffe so gut, dass sich der Aufwand lohnt?
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Henjin » 30.11.2014 11:58

also ich hab mittlerweile 15 goldene waffen und ich bin der meinung, dass es sich meistens schon lohnt den goldenen beutezug abzuschliessen. es gibt natuerlich auch exotische weps, die jetzt nicht so burner zusatzattribute haben. da muss man differenzieren und schauen ob sich die muehe lohnt, wie du sagst.

das goldene maschinengewehr, ich denke mal du meinst 'extrem guter rat', ist jetzt nicht unbedingt eine der besten exotischen weps. da gibts noch um laengen geileres material.
mein goldenes fusionsgewehr 'unendlichkeit'(goldener beutezug) will ich z.b. nie wieder hergeben. das feuert im automatischen modus und ballert somit 3 x 6 schuss innerhalb von 1-2 sekunden raus. hab noch kein lila fusionsgewehr gesehen, das auch dieses feature hat. ich hab gestern 34 kills in einer runde kontrolle mit dem teil gemacht. im raid haue ich mit dem teil die praetorianer alleine weg. will damit sagen, dass die bewaffnung neben den individuellen skills das wichtigste ist und so ein vorteil, den nur exotische waffen haben ist meiner meinung nach entscheidend, gerade im pvp.

ich denke, es ist das beste, erstmal nachzuschauen, was das entsprechende teil kann und ob einem der waffentyp ueberhaupt zusagt, bevor man sich durch die zugegebenermaßen langen goldenen beutezuege quaelt. ich hasse z.b. schrotflinten und mache generell einen bogen um die teile.
Playstation Network ID : henj1n
Nintendo Network ID : Henjyn
Benutzeravatar
[RDC] Henjin
El Gamugo
El Gamugo
 
Beiträge: 904
Registriert: 29.05.2002 18:24
Wohnort: Berlin
PSN ID: henj1n
XBL ID: RDC Hen Solo

Beitragvon Benutzer gelöscht » 01.12.2014 10:34

[RDC] Henjin hat geschrieben:ich denke, es ist das beste, erstmal nachzuschauen, was das entsprechende teil kann und ob einem der waffentyp ueberhaupt zusagt, bevor man sich durch die zugegebenermaßen langen goldenen beutezuege quaelt. ich hasse z.b. schrotflinten und mache generell einen bogen um die teile.


Yupp, meine Rede.

Das exotische Maschinengewehr war das erste Teil und ist, wie du richtig sagst, nicht der Hammer - allein schon wegen der Stabilität. Aber sie war leicht zu bekommen, weil man keine PVP-Quest erfüllen musste :gut: Dein Fusionsteil mit den 3 Schuss am Stück, ist der Knaller. Das Ding ist bei PVP sehr gefürchtet und wird von der Community als völlig overpowered angeprangert. Es könnte also gut sein, dass die Knarre für PVP noch entschärft wird.

Was ich Puppet sagen wollte: Wenn er schon so wenig Zeit hat, dann sollte er sich nicht mit so aufwendigen Sachen aufhalten und besser an wichtigere Baustellen arbeiten.

Und ja, die Schrotflinte geht absolut nicht, selbst wenn man Chara als Feature rosa Pony's furzt. :shy:
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Puppet » 01.12.2014 13:01

[RDC] Iceman hat geschrieben:Was ich Puppet sagen wollte: Wenn er schon so wenig Zeit hat, dann sollte er sich nicht mit so aufwendigen Sachen aufhalten und besser an wichtigere Baustellen arbeiten.


Im Grunde genommen ist es einfach eine exotische Quest, wo der PVP Anteil machbar ist, da nur zeitaufwendig und das ganze machbar ist. Zudem soll die Scout wohl nutzbar sein wie ein Automatikgewehr, was auch imemr das bedeuten mag. ;) Im blödestens Fall wird das Ding danach zerlegt. :D
Ich bin ADMIN, ich darf DAS! :kopfnuss:
Benutzeravatar
[RDC] Puppet
El Admin
El Admin
 
Beiträge: 6194
Registriert: 28.05.2002 15:59
Wohnort: Sachsen
PSN ID: RDC_Puppet

Beitragvon [RDC] Henjin » 01.12.2014 13:28

[RDC] Puppet hat geschrieben:
Zudem soll die Scout wohl nutzbar sein wie ein Automatikgewehr, was auch imemr das bedeuten mag. ;) Im blödestens Fall wird das Ding danach zerlegt. :D


oehm, tolands veraechtnis gibt ein impulsgewehr. das ding heisst 'roter tod', wenn ich jetzt nichts verwechselt habe.
Playstation Network ID : henj1n
Nintendo Network ID : Henjyn
Benutzeravatar
[RDC] Henjin
El Gamugo
El Gamugo
 
Beiträge: 904
Registriert: 29.05.2002 18:24
Wohnort: Berlin
PSN ID: henj1n
XBL ID: RDC Hen Solo

Beitragvon RuDark Consoleros » 01.12.2014 13:28

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "goldene Knarre ... Hilfe?" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros
Nächste

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron