Firmware Update: die Sammlung

Alles rund um Online-Gaming in den Bereichen PS3, Xbox360, Wii und PC.

Moderator: [RDC] Tooby

Firmware Update: die Sammlung

Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:23

Version 1.60


Die PS3-Systemsoftware-Aktualisierung 1.60 wartet mit neuen Funktionen auf.

Seit dem 22. März 2007 ist ein Update für die PS3-Systemsoftware erhältlich. Die Systemsoftware liegt damit in der Version 1.60 vor. Die Systemsoftware-Aktualisierung 1.60 umfasst folgende Funktionen:

Neue oder überarbeitete Hauptfunktionen

Präzisionszoom und Auflösungs-Einstellungen (Internet Browser)



Präzisionszoom: Der Bildschirmbereich, in dem sich der Cursor befindet, kann automatisch zielgenau vergrößert werden. Das System analysiert die Website-Quelle und errechnet automatisch den besten Vergrößerungsgrad entsprechend des Bereichs, in dem sich der Cursor befindet.
Auflösungs-Einstellungen: Für die optimale Wiedergabe kann die Website-Größe entsprechend der PS3-Videoausgabe-Auflösung angepasst werden. Es wurde außerdem eine Einstellung hinzugefügt, mit der das Flimmern bei der Wiedergabe im Interlaced-Modus reduziert werden kann.

Tastatur in Vollgröße



Jetzt steht eine Tastatur in Vollgröße zur Texteingabe zur Verfügung.

Folding@home™



Folding@home™ ist ein Computerprojekt der Stanford University. Das Projekt beschäftigt sich mit der Erforschung der Faltmechanismen von Proteinen, und die Erkenntnisse sollen Aufschluss über damit verbundene Krankheiten geben. Du kannst an diesem Projekt über das Internet teilnehmen, indem du das Programm "Folding@home™" auf dem PS3-System installierst.

Remote Play über einen Access Point



Jetzt kann über einen Access Point auf die Remote-Play-Funktion eines PSP-Systems zugegriffen werden.

Dänisch, Norwegisch, Finnisch und Schwedisch wurden zu den Systemsprachen hinzugefügt.



Dänisch, Norwegisch, Finnisch und Schwedisch wurden unter [System-Einstellungen] als Optionen zu [Systemsprache] hinzugefügt.

Weitere neue oder überarbeitete Funktionen

Allgemein

Jetzt können Daten im Hintergrund heruntergeladen werden.
Unterstützung der Wiedergabe von BD-RE (Blu-ray Disc Rewritable) Version 3.0 wurde hinzugefügt.
Das PS3-System erkennt jetzt automatisch eine HDMI-Verbindung zu einem Fernseher. Ist das PS3-System angeschaltet und über ein HDMI-Kabel mit einem Fernseher verbunden, wird automatisch der Bildschirm für Videoausgabe-Einstellungen angezeigt.*
* Der über das HDMI-Kabel verbundene Fernseher muss angeschaltet sein.

Einstellungen

Jetzt kann der Zeichensatz für Dateinamen unter [System-Einstellungen] > [Zeichensatz] ausgewählt werden.
[WMA-Wiedergabe aktivieren] ist jetzt unter [System-Einstellungen] verfügbar.
[Disc Auto-Start] ist jetzt unter [System-Einstellungen] verfügbar.
Unter [System-Einstellungen] > [Datensicherungsprogramm] können jetzt gesicherte Daten auf einem anderen PS3-System wiederhergestellt werden.
Unter [Peripheriegeräte-Einstellungen] > [Bluetooth®-Gerät registrieren] können jetzt eine Tastatur und eine Maus registriert werden.
[Remote-Play-Einstellungen] wurde als Option hinzugefügt.

Musik

Die Wiedergabe von DSD Discs (Direct Stream Digital) ist jetzt möglich.*
* Diese Musik-Discs wurden mit SonicStage Mastering Studio Version 2.1 oder höher bzw. DSD Direct Version 2.0 oder höher erstellt (beides separat erhältliche Sony-Produkte).

Video

Motion JPEG und AVCHD (.m2ts) wurden als spielbare Formate hinzugefügt.
Netzwerk

[Download-Management] ist jetzt als neues Feature verfügbar.

Freunde

[Neuen Chat starten] wurde als Option hinzugefügt.
Zuletzt geändert von Benutzer gelöscht am 21.03.2008 15:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzer gelöscht
 


Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:24

Version 1.70


Seit dem 19. April 2007 ist ein Update für die PS3-Systemsoftware erhältlich. Die Systemsoftware liegt damit in der Version 1.70 vor. Die Systemsoftware-Aktualisierung 1.70 umfasst folgende Funktionen:

Neue/überarbeitete Funktionen in Version 1.70
Eine Funktion für das Abspielen von heruntergeladener PlayStation®-Software ist jetzt verfügbar.
Eine Funktion für das Herunterladen von PlayStation-Software aus dem PLAYSTATION®Store und das Abspielen dieser Software auf dem PS3-System ist jetzt verfügbar. Einige Titel können sowohl auf PS3- als auch auf PSP (PlayStation Portable)-Systemen* gespielt werden.
* Diese PlayStation-Software wird demnächst erhältlich sein. Im PLAYSTATION®Store findest du weitere Informationen.

Weitere neue oder überarbeitete Funktionen
Überblick

Die Vibrationsfunktion bestimmter Zubehörteile kann nun in Verbindung mit der PlayStation 2-Software genutzt werden.
Wende dich bitte an den Zubehörhersteller oder -anbieter, um mehr zur Kompatibilität bestimmter Zubehörteile zu erfahren.

Spiel



Spieldaten von PlayStation-Software können nun sowohl auf dem PSP- als auch dem PS3-System verwendet werden.
Es bestehen folgenden Optionen für das Kopieren von Spieldaten von einem PS3-System auf ein PSP-System mithilfe des Memory Stick Duo:

Das Kopieren von PS3-Spieldaten auf ein PSP-System ermöglicht auch unterwegs das Fortsetzen des Spiels ab den zuletzt gespeicherten Spielständen.¹
Das Kopieren von PSP-Speicherdaten auf ein PS3-System ermöglicht auch zu Hause das Fortsetzen des Spiels ab den zuletzt gespeicherten Spielständen, die unterwegs erreicht wurden.¹
Außerdem können Spieldaten von PlayStation (PS one) und PlayStation 2 auf ein PSP-System kopiert und dort verwendet werden.²
¹ PlayStation-Software erforderlich, die mit dem PSP- und dem PS3-System kompatibel ist. Diese PlayStation-Software wird demnächst erhältlich sein.
² Speicherdaten müssen erst mithilfe eines Speicherkartenadapters (separat erhältlich) auf das PS3-Festplattenlaufwerk (HDD) kopiert und dann auf das PSP-System übertragen werden. Für die Verwendung der Speicherdaten auf dem PSP-System ist PlayStation-Software erforderlich, die mit dem PSP-System kompatibel ist.

Kopieren von PS3-Spieldaten auf ein PSP-System

Verbinde das PS3-System über ein USB-Kabel mit dem PSP-System. (In das PSP-System muss ein Memory Stick Duo eingesteckt sein.)
Wähle auf dem PSP-System unter [Einstellungen] [USB-Verbindung] aus.
Wähle auf dem PS3-System [Spiel] > [Memory Card-Dienstprogr. (PS/PS2)] > [Interne Memory Card (PS)] aus und drücke dann die DREIECK-Taste.
Wähle im Menü Optionen [Kopieren] aus und dann [PSP™ (PlayStation®Portable)] als Speicherort. Für die Verwendung der Speicherdaten auf einem PSP-System muss das Datenformat geändert werden. Wenn ein Bestätigungsbildschirm angezeigt wird, wähle bitte [Ja] aus, um fortzufahren.
Wähle den Speicherort für die Speicherdaten aus. Pro Spiel werden mehrere Symbole [Interne Memory Card (PS)] auf dem Memory Stick Duo des PSP-System erstellt. Wähle eines davon als Speicherort.
Kopieren von PSP-Spieldaten auf ein PS3-System

Verbinde das PS3-System über ein USB-Kabel mit dem PSP-System. (In das PSP-System muss ein Memory Stick Duo eingesteckt sein.)
Wähle auf dem PSP-System unter [Einstellungen] [USB-Verbindung] aus.
Wähle auf dem PS3-System [Spiel] > [Memory Card-Dienstprogr. (PS/PS2)] > [PSP™ (PlayStation®Portable)] aus und drücke dann die DREIECK-Taste.
Wähle im Menü Optionen [Kopieren] aus und dann den Speicherort.
Für diese Funktion ist PSP-Systemsoftware 3.40 oder höher erforderlich.
Um Speicherdaten, die mit PSP-Systemsoftware 3.20 oder niedriger erstellt wurden, auf einem PS3-System anzuzeigen, muss das Datenformat geändert werden. Wenn ein Bestätigungsbildschirm angezeigt wird, wähle bitte [Ja] aus.
Die Speicherdaten werden nicht erkannt, wenn ein Memory Stick Duo in das PS3-System eingesteckt ist oder ein USB-Adapter (separat erhältlich) verwendet wird. Das PS3-System muss über ein USB-Kabel mit dem PSP-System verbunden sein.
Zuletzt geändert von Benutzer gelöscht am 11.01.2008 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:25

Version 1.80


Seit dem 24. Mai 2007 ist ein Update für die PS3-Systemsoftware erhältlich. Die Systemsoftware für das PS3-System liegt mit der letzten Aktualisierung in der
Version 1.80 vor und bietet folgende Neuerungen.

In der Version 1.80 wurden zahlreiche Hauptfunktionen hinzugefügt oder überarbeitet.
Hochskalieren der Spiel- oder DVD-Ausgabe


Jetzt kann der Videoinhalt von Software im PlayStation- und PlayStation 2-Format oder DVD-Format auf High-Definition-Auflösung hochskaliert werden.

Remote Play (über das Internet)
Remote Play kann jetzt über das Internet genutzt werden.

Kopieren gespeicherter Daten auf eine Memory Card


Jetzt können gespeicherte Daten im PlayStation- oder PlayStation 2-Format auf eine Speicherkarte oder eine Memory Card (8MB) (für PlayStation 2) kopiert werden.

Funktion des DLNA-Client


Bilder sowie Musik- und Videodateien, die auf einem PC oder Digital-Videorecorder gespeichert wurden, lassen sich mit der DLNA-Serverfunktion über das Netzwerk wiedergeben.

Weitere neue oder überarbeitete Funktionen der Version 1.80
Einstellungen

[BD-Ausgabe 1080p 24 Hz (HDMI)] ist jetzt unter [BD/DVD-Einstellungen] verfügbar.
[RGB Voller Bereich (HDMI)] ist jetzt unter [Anzeige-Einstellungen] verfügbar.
[Y Pb/Cb Pr/Cr Superweiss (HDMI)] ist jetzt unter [Anzeige-Einstellungen] verfügbar.
[Bitmapping (Super Audio CD)] ist jetzt unter [Musik-Einstellungen] verfügbar.
Die Option [Kamera testen] unter [Peripheriegeräte-Einstellungen] wurde umbenannt und heißt jetzt [Kameragerät-Einstellungen].
[Drucker-Einstellungen] wurde hinzugefügt.
[Verbindung mit dem Medienserver] wurde als Option unter [Netzwerk-Einstellungen] hinzugefügt.
Musik

Jetzt lassen sich CD-Informationen bearbeiten.
Foto

Es wurde ein neues Muster für die Slideshow-Anzeige hinzugefügt.
Du kannst jetzt die Zoom-Anzeige für Bilder benutzen.
Es gibt jetzt eine Trimmfunktion für Bilder.
Video

Jetzt werden die Ausgaben Superweiss und x.v.Colour unterstützt.
Jetzt wird die herunterskalierte Ausgabe von Blu-ray Discs unterstützt. Blu-ray Discs mit einer Auflösung von 1080i/1080p können in der Auflösung 720p wiedergegeben werden. Dafür muss nur "720p" in den Videoausgabe-Einstellungen ausgewählt werden.
Spiel

Du kannst jetzt kopiergeschützte Daten, die im PlayStation- oder PlayStation 2-Format gespeichert wurden, auf das PS3-System übertragen.
Netzwerk

Die [Download-Management]-Einträge im Menü "Optionen" wurden geändert.
Freunde

[Foto einblenden] ist jetzt eine Option im Sprach-/Video-Chat-Menü.
Zuletzt geändert von Benutzer gelöscht am 11.01.2008 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:26

Version 1.81


Seit dem 15. Juni 2007 ist ein Update für die PS3-Systemsoftware erhältlich. Die Systemsoftware liegt damit in der Version 1.81 vor. Die Systemsoftware-Aktualisierung 1.81 umfasst folgende Funktionen:

Einstellungen

Die Einstellung von [RGB Voller Bereich (HDMI)] unter [Anzeige-Einstellungen] wurde verbessert.

Sonstiges

Für einige PlayStation®2-Titel, die Network-Gaming unterstützen, wurde die Stabilität der Netzwerkverbindung während des Spielens verbessert.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:28

Version 1.82


Seit dem 28. Juni 2007 ist ein Update für die PS3-Systemsoftware erhältlich. Die Systemsoftware liegt damit in der Version 1.82 vor. Die Systemsoftware-Aktualisierung 1.82 umfasst folgende Funktionen:

Video

Die Wiedergabeunterstützung für AVC High Profile-Videos (H.264/MPEG-4) wurde hinzugefügt.* Du kannst jetzt Videos im erstklassigen MP4-Format genießen.
* AVC High Profile ist eine hochwertige Methode zur Bildkodierung, die von Blu-ray Discs und anderen Medien verwendet wird.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:29

Version 1.90


Seit dem 24. Juli 2007 ist ein Update für die PS3-Systemsoftware erhältlich. Die Systemsoftware für das PS3-System liegt mit der letzten Aktualisierung in der Version 1.90 vor und bietet folgende Neuerungen. Für den Download der PS3-Systemsoftware Version 1.90 sind mindestens 120 MB freier Speicherplatz auf dem PS3-Festplattenlaufwerk (System-Aktualisierung) oder auf Wechsel-Speichermedien (PC-Aktualisierung) erforderlich.

In der Version 1.90 wurden zahlreiche Hauptfunktionen hinzugefügt oder überarbeitet.

Hintergrundbilder anpassen (Design-Einstellungen)


Jetzt können Bilder als Hintergrund für das PS3-Home-Menü angezeigt werden.

Emoticons


Unter [Freunde] können jetzt Emoticons für die Nachrichtenerstellung verwendet werden.

Texteingabe im Internetbrowser


Mithilfe einer USB-Tastatur kann Text jetzt direkt in die Eingabefelder von Webseiten eingeben werden.

Hochsampling Audio CD Ausgabe


Hochsampling Audio CD Ausgabe is jetzt unterstüzt.

Weitere neue oder überarbeitete Features in der Version 1.90

Überblick

[Disc auswerfen] wurde in die Menüoptionen für Discs aufgenommen.
Während der Änderung eines Datei- oder Ordnersymbols kann jetzt [Gruppeninhalt] ausgewählt werden.
Einstellungen

[Ein] wurde unter [BD/DVD-Einstellungen] als Option in [BD 1080p 24Hz Output (HDMI)] hinzugefügt.
Unter [Musik-Einstellungen] wurde in [Musik-CD-Ausgangsrate] die Option [44.1 kHz / 88.2 kHz / 176.4 kHz] hinzugefügt.
Unter [Musik-Einstellungen] wurde in [Bitmapping] die Option [Typ 2] hinzugefügt.
Video

Die Option [Bildqualität anpassen] im Bedienfeld wurde in [AV-Einstellungen] geändert.
Jetzt können Videodateien im AVCHD-Format abgespielt werden, die auf Memory Sticks oder auf der Festplatte von digitalen Videokameras abgespeichert sind.
Spiel

Jetzt können während des Abspielens von Software im PlayStation- und PlayStation 2-Format die Anzeige-Einstellungen angepasst werden.
Auf der Festplatte gespeicherte Spiele können jetzt sortiert werden.
Beim Abspielen von Videodateien, die auf Speichermedien oder auf der Festplatte gespeichert sind, können jetzt die Funktionen [Langsam (Zurück)] und [Einzelbild-Rücklauf] angewendet werden.
Netzwerk

[Zu Lesezeichen hinzufügen] steht jetzt als Option im Menü [Datei] des Internet-Browser zur Verfügung.
Freunde

Wird ein Avatar während eines Sprach-/Video-Chats angezeigt, bewegt er sich jetzt in Übereinstimmung mit dem Ton.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:30

Version 1.92


Ab dem 4. September 2007 ist ein Update für die PS3TM-Systemsoftware erhältlich. Die Systemsoftware für das PS3TM-System liegt mit der letzten Aktualisierung in der Version 1.92 vor.

Die PLAYSTATION®3-Systemsoftware Version 1.92 umfasst folgende Funktionen:

Kompatibilität

Für manche Spiele* im PLAYSTATION®3-Format hat sich der Kompatibilitätsstatus mit dem PS3TM-System geändert.

* Dies trifft nicht auf Spiele zu, die in Europa, Nahost, Afrika und Ozeanien erhältlich sind.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:30

Version 1.93


Seit dem 13. September 2007 ist ein Update für die PS3-Systemsoftware erhältlich. Die Systemsoftware für das PS3-System liegt mit der letzten Aktualisierung in der Version 1.93 vor und bietet folgende Neuerungen. Für den Download der PS3-Systemsoftware Version 1.93 sind mindestens 120 MB freier Speicherplatz auf dem PS3-Festplattenlaufwerk (System-Aktualisierung) oder auf Wechsel-Speichermedien (PC-Aktualisierung) erforderlich.

Netzwerk

Die Stabilität der Netzwerkverbindung wurde verbessert.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:31

Version 2.0


Seit dem 8. November 2007 ist ein Update für die PS3-Systemsoftware erhältlich. Die Systemsoftware für das PS3-System liegt mit der letzten Aktualisierung in der Version 2.00 vor und bietet folgende Neuerungen. Für den Download der PS3-Systemsoftware Version 2.00 sind mindestens 120 MB freier Speicherplatz auf dem PS3-Festplattenlaufwerk (System-Aktualisierung) oder auf Wechsel-Speichermedien (PC-Aktualisierung) erforderlich.

Neue oder überarbeitete Hauptfunktionen in der Version 2.00

Benutzerdefinierte Designs [Design-Einstellungen]


Die Symbole und der Hintergrund des PS3-Home-Menüs können jetzt individuell gestaltet werden.

Wiedergabelisten


Um Inhalte unter [Musik] und [Foto] zu organisieren, können jetzt Wiedergabelisten erstellt werden.

Information Board


[Information Board] ist jetzt als Feature unter [Netzwerk] zu finden. News rund um PlayStation werden so im PS3-Home-Menü angezeigt.

PLAYSTATION Network


[PLAYSTATION Network] wurde als Kategorie im PS3-Home-Menü hinzugefügt.

Remote Start


[Remote Start] ist jetzt unter [Remote-Play-Einstellungen] verfügbar. Ein PS3-System, das sich im Standby-Modus befindet, kann mit einem PSP-System mittels Remote Play über das Internet eingeschaltet werden (Wake On LAN).

Weitere neue oder überarbeitete Funktionen der Version 2.00

Überblick

Neue Gruppierungsoptionen für den [Gruppeninhalt] sind jetzt im Optionsmenü zu finden.

Einstellungen
Dem Menüpunkt [Design-Einstellungen] wurden die Optionen [Farbe], [Hintergrund] und [Schriftart] hinzugefügt.
Außerdem ist jetzt unter [Design-Einstellungen] > [Hintergrund] die Option [Helligkeit] verfügbar.
Der Einrichtungsvorgang für [Internetverbindungs-Einstellungen] unter [Netzwerk-Einstellungen] wurde verändert.
Jetzt können Canon-Drucker unter [Drucker-Einstellungen] mit der Option [Druckerauswahl] ausgewählt werden.

Spiel
Dem Menü, das durch Drücken der PS-Taste des Wireless-Controllers aufgerufen wird, wurde unter [Controller-Einstellungen] die Option [Vibrationsfunktion] hinzugefügt.*
* Für diese Funktion ist ein DUALSHOCK®3 Wireless-Controller (voraussichtlich erhältlich ab 2008) erforderlich.

Netzwerk

Videoinhalte können jetzt als progressiver Download angesehen werden, während sie vom PLAYSTATION Store heruntergeladen werden.
Dem Internet-Browser wurde die Sicherheitsoption [Trend Micro Web Security for PS3™] hinzugefügt.

Freunde
Das Sprach-/Video-Chat-Menü wurde verändert.
Die PLAYSTATION Eye-Kamera kann jetzt für Sprach-/Video-Chat verwendet werden.*
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon Benutzer gelöscht » 11.01.2008 22:32

Version 2.01


Seit dem 20. November 2007 ist ein Update für die PS3-System-Software erhältlich. Die System-Software für das PS3-System liegt mit der letzten Aktualisierung in der Version 2.01 vor und bietet folgende Neuerungen. Für den Download der PS3-System-Software Version 2.01 sind mindestens 120 MB freier Speicherplatz auf dem PS3-Festplattenlaufwerk (System-Aktualisierung) oder auf Wechsel-Speichermedien (PC-Aktualisierung) erforderlich.

Aktualisierte Hauptfunktionen in der Version 2.01

Es wurden Verbesserungen an der Betriebsstabilität einiger Funktionen der PLAYSTATION 3-System-Software vorgenommen.
Für bestimmte Anwendungen wurde die Stabilität verbessert, darunter der Internet-Browser und das Information Board.
Es wurde die Betriebsstabilität während der Wiedergabe hochskalierter PlayStation 2-Software verbessert.*
Die technischen Daten für Remote Start wurden geändert, um einem ungewollten Remote Start durch den Benutzer zu vermeiden.**
* Gilt nur für Modelle, die die Wiedergabe von Software im PlayStation 2-Format unterstützen. Weitere Informationen findest du unter eu.playstation.com im Bereich Hilfe und Support für PS3 in dem Artikel "Spielbare Software für PLAYSTATION 3".
** Wird unter Einstellungen > [Remote-Play-Einstellungen] [Remote Start] auf [Ein] gestellt, kann das PS3-System eventuell ungewollt gestartet werden; abhängig vom verwendeten Netzwerkgerät. Um dies zu verhindern, werden nach dem Starten des PS3-Systems über den Internet-Fernzugriff die Einstellungen [Remote Start] > [Remote Start über das Internet aktivieren] automatisch ungültig, wenn über einen bestimmten Zeitraum keine Remote-Play-Kommunikation erfolgt. Das PS3-System wird daraufhin ausgeschaltet.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon RuDark Consoleros » 11.01.2008 22:32

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "Firmware Update: die Sammlung" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros
Nächste

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron