Aion

Alles rund um Online-Gaming in den Bereichen PS3, Xbox360, Wii und PC.

Moderator: [RDC] Tooby

Beitragvon Mixxey » 10.03.2009 02:06

[RDC] WhiteDragon hat geschrieben:während man bei den meisten jetzigen MMO's mit Max-Level nur noch Items farmen und auf Raids gehen kann.


Da lob ich mir doch mein FFXI :rolleyes: ...Gibt's eigentlich noch irgendwen hier, der das spielt? Ne, oder? :/
*CDP* - Planlos 4 Life!
Final Fantasy XIV (Shiva):
Mixxey Morgenstern
Benutzeravatar
Mixxey
El Gamigo
El Gamigo
 
Beiträge: 1053
Registriert: 18.07.2002 13:01
Wohnort: Garbsen
PSN ID: Mixxey
XBL ID: MixxeyCDP


Beitragvon Old Dad » 10.03.2009 07:25

Wenn , dann bin ich auf Titan unterwegs . Ich spiele auch (fast) nur mit Leuten , die
ich von PSU her kenne , d. h. 360 und Headset ist Pflicht , ich hasse die Tastatur an
der Konsole .
too old for Rock'n Roll : too young to die
Benutzeravatar
Old Dad
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 4858
Registriert: 18.12.2003 12:58

Beitragvon [RDC] WhiteDragon » 10.03.2009 08:06

... Da lob ich mir doch mein FFXI ...


Mixxey da hast du vollkommen recht. FF XI ist nach wie vor eines der besten und langanhaltesten MMO's die ich je gespielt habe. Leider sind seit WoW eine Vielzahl der Spieler "verzogen" und daran gewöhnt worden schnell und einfach voranzukommen.

Ich weine immer noch FF XI nach, das ich damals aufgrund Zeitmangels aufhören musste und jetzt noch einmal neu anfangen ohne eine vernünftige Linkshell und Freunde im Spiel wäre echt mühsam. Ich hab's dennoch immer wieder mal in der Hand und bin schwer am überlegen ;)
Benutzeravatar
[RDC] WhiteDragon
El Gamugo
El Gamugo
 
Beiträge: 689
Registriert: 05.03.2003 10:26

Beitragvon User gelöscht » 10.03.2009 10:14

WoW war damals schon nen ganzen Satz leichter als die übrigen MMO's.
Was ich auch gut fand. Denn FF XI war mir damals, als es in Europa für
den PC erschien, noch deutlich zu schwer und nicht lokalisiert.
Nur jetzt ist das Problem, dass WoW immer einfacher wird. Das leveln
ist schon lange keine Schwierigkeit mehr und wird trotzdem quasi mit
jedem zweiten Patch vereinfacht. Ich warte eigentlich nur noch darauf,
dass man ein Mob klatschen muss und schon ist man lvl 80 und be-
kommt ein Beutelchen voller EpixxDelüxx. :dozey:

AoC hatte ich am Anfang gerne gespielt. Aber sobald man aus dem
Startgebiet raus kam, war das Game wieder fast englisch und hatte
nur so vor Bug's gestrotzt. HDRO kann mich einfach so garnicht
rocken, ich mag die Filme zwar sehr gerne, aber die Animation der
eigenen Spielecharaktere ist schon gleich dermaßen niedrig, dass
ich bisher nie wirklich aus dem Startgebiet raus komme. :shy:

@WhiteDragon: Jo, dass man in Aion nicht ständig fliegen kann, dinde
ich sogar ganz gut. Man soll halt da nicht die ganze Zeit rumfliegen.
Sondern es z.B. als kleinen Hürdenüberwinder sehen. ;)
User gelöscht
 

Beitragvon Old Dad » 10.03.2009 12:17

Das Problem mit der Community hat man jetzt fast überall . Bei PSU hieß es auch immer GO GO GO ... und FF11 macht auch nur mit einer guten , festen Truppe Spass .

Ich schaue auch immer mit einer Träne im Auge , zu den RPG's auf dem PC .
Runes of Magic gefällt mir auch und das und das ... aber der PC ist für mich nicht mehr das richtige System , ich möchte auf der Konsole spielen .

Ich habe auch die Hoffnung noch nicht aufgegeben , dass Sacred 2 was wird ,ansonsten bleibe ich da erstmal bei Resistance 2 , es macht einfach noch Bock .
too old for Rock'n Roll : too young to die
Benutzeravatar
Old Dad
El Consolero
El Consolero
 
Beiträge: 4858
Registriert: 18.12.2003 12:58

Beitragvon Benutzer gelöscht » 10.03.2009 12:38

Naja. Das mit dem "go, go, go" entsteht wohl, wenn man ein Game und seine
Level zig mal zockt, ganz automatisch. War ja schon zu DC-Zeiten nicht anders
und man merkt das auch nicht mehr wenn man schneller und schneller wird.
Lernen und erleben kann man in dieser Phase nix mehr. Hat man aber dennoch Spaß
seine Fähigkeit und Waffen einzusetzen, dann bleibt z.B. nur noch das Tempo als
Messlatte. Games wie Resi oder MGS sind dafür genauso ausgelegt wie auch PSO.
Schon vergessen: Da gab es Quests die man ziemlich flott abarbeiten musste um
den dicksten Rang zu bekommen. Ist halt nicht jedermanns Sache und ja, es passt
nicht wirklich zu ein RPG.

Wow war bei mir so mit das einzige MMO was ich am Rechner gezockt habe. Hat
mir auch gereicht. Ich brauche nach der Arbeit mein Sessel und gut. Ich glaube, da
könnte kommen was will - ist mir eine zu unentspannte Haltung. Wenn so etwas
auf Konsole kommt und auch richtig funzt, wäre ich sofort dabei.
Benutzer gelöscht
 

Beitragvon [RDC] Dragoneye » 10.03.2009 19:10

Bis jetzt kann ich mich für kein MMO so richtig begeistern. Wenn ich nen dicken Rechner hätte, würde ich es höchstens mal mit Eve Online probieren. Das Problem für mich besteht aber immer darin, das man bei (fast) allen MMOs jeden Monat Kohle abdrücken muss, das zwingt einen geradezu möglichst oft zu spielen. Einmal das und das man wirklich viel Zeit in so ein Spiel investieren muss, um mit den anderen Spielern Schritthalten. Das hat mich in den letzten Jahren immer wieder davon abgehalten es nochmal mit einem MMO zu versuchen.
Benutzeravatar
[RDC] Dragoneye
El Gamigo
El Gamigo
 
Beiträge: 1429
Registriert: 31.05.2002 14:26

Beitragvon Mixxey » 11.03.2009 00:52

[RDC] WhiteDragon hat geschrieben:Ich weine immer noch FF XI nach, das ich damals aufgrund Zeitmangels aufhören musste und jetzt noch einmal neu anfangen ohne eine vernünftige Linkshell und Freunde im Spiel wäre echt mühsam. Ich hab's dennoch immer wieder mal in der Hand und bin schwer am überlegen ;)


http://www.clanderplanlosen.de/ (Seite noch im Aufbau begriffen)

Denk mal drüber nach... ;)
*CDP* - Planlos 4 Life!
Final Fantasy XIV (Shiva):
Mixxey Morgenstern
Benutzeravatar
Mixxey
El Gamigo
El Gamigo
 
Beiträge: 1053
Registriert: 18.07.2002 13:01
Wohnort: Garbsen
PSN ID: Mixxey
XBL ID: MixxeyCDP

Beitragvon User gelöscht » 11.03.2009 15:37

[RDC] Iceman hat geschrieben:Naja. Das mit dem "go, go, go" entsteht wohl, wenn man ein Game und seine
Level zig mal zockt, ganz automatisch. War ja schon zu DC-Zeiten nicht anders
und man merkt das auch nicht mehr wenn man schneller und schneller wird.
Lernen und erleben kann man in dieser Phase nix mehr. Hat man aber dennoch Spaß
seine Fähigkeit und Waffen einzusetzen, dann bleibt z.B. nur noch das Tempo als
Messlatte. Games wie Resi oder MGS sind dafür genauso ausgelegt wie auch PSO.
Schon vergessen: Da gab es Quests die man ziemlich flott abarbeiten musste um
den dicksten Rang zu bekommen. Ist halt nicht jedermanns Sache und ja, es passt
nicht wirklich zu ein RPG.

Wow war bei mir so mit das einzige MMO was ich am Rechner gezockt habe. Hat
mir auch gereicht. Ich brauche nach der Arbeit mein Sessel und gut. Ich glaube, da
könnte kommen was will - ist mir eine zu unentspannte Haltung. Wenn so etwas
auf Konsole kommt und auch richtig funzt, wäre ich sofort dabei.


Es gibt aber gerade explizit in WoW ein "gogogo" Problem. Wenn das nur
gute Leute schreiben würden, hätte man ja garkein Problem.

Aber es schreiben dort ja gerade auch die Kollegen die einfach mal garnichts
drauf haben und eine Gegner Truppe nach der anderen pullen ohne wirklich
Damage zu machen oder die Gegner an sich zu binden (als Tank). Sprich:
Sie wollen "gogogo", schaffen es aber nur "gogogo" zum Friedhof.
Irgendwann macht ein Spiel nicht mehr Spass, weil diese Flitzpeople dann
auch noch andere beschuldigen, weil Sie selbst ja angeblich IMBA sind.

DAS ist das was mich an der WoW Community hauptsächlich stört.

Wir hatten mal ne gute Gilde bei der Horde. Und auch wenn wir in einer
Instanz zehn mal gestorben sind, es lag dann eher schon an dem ge-
lache und an der kasperei. Und wenn einer Fehler gemacht hat, dann
hat er und konnte er dazu stehen. Denn die anderen haben ihn nicht
gleich in Grund und Boden gestampft. Leider hat auch diese Gilde nicht
den Patch 3.0 überlebt. Zuviel ändert sich, zuviel gleichsetzungen seitens
Blizzard haben für einige das Spiel eben unattraktiv gemacht. Verständlich.
Aber allein zwischen den Random-Honks abhängen ist halt nichts für mich.
;)

Ich halte es schlicht für kaum möglich ein so umfangreiches MMORPG
auf eine Konsole zu wuchten, welches am Ende auch noch gut aussieht.

Aber ich lasse mich wie immer gerne vom Gegenteil überraschen. ;)
User gelöscht
 

Beitragvon RuDark Consoleros » 11.03.2009 15:37

Mach mit und sei dabei!

Consoleros.de ist deine Community zum Thema Konsolen und PC Games rund um Onlinegaming. Auch ohne Registrierung kannst du dir den Beitrag "Aion" bereits komplett durchlesen. Mit einer kostenlosen Anmeldung hast Du folgende weitere Möglichkeiten und kannst aktiv an dieser Diskussion teilnehmen.

  • keine Werbung
  • Teilnahme an Diskussionen und Erstellen eigener Beiträge
  • Beobachten von Themen mit eMail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
  • Freunde finden und über Private Nachrichten kommunizieren
  • schnelle Hilfe bei Problemen
Jetzt teilnehmen und kostenlos anmelden!

RuDark Consoleros
Vorherige

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron